Meisterschaft unserer TT-Damen

Die Mannschaft rund um die Mannschaftsführerin Marion Flick konnte im endscheidenden letzten Spiel gegen den TuS Victorbur die letzten wichtigen Punkte holen.

Gemeinsam zur Meisterschaft – Marion Flick, Margret Schöttler, Elke Janssen, Wiebke Hartmanns, Anja Emken – es fehlen Beate Habben, Kerstin Tetzel-Ahrends und Saskia Heyen

In Bestbesetzung besiegten sie die gegnerische Mannschaft deutlich mit 8:2 Punkten. Nach dem knappen Ergebnis von 8:6 in der Hinrunde war dieses klare Ergebnis ein überraschender Erfolg.

Nach den Anfangsdoppeln (Schöttler/Emken 3:1; Flick/Janssen 1:3) und der ersten beiden Einzel (Hartmanns 3:0; Flick 0:3) stand es noch ausgeglichen. Mit spielerischer Überlegenheit und viel Motivation konnten die restlichen Einzel ebenfalls gewonnen werden (Janssen 3:0, Schöttler 3:0, Hartmanns 3:1; Flick 3:0; Janssen 3:2; Schöttler 3:0).

Ein besonderer Dank gilt insbesondere der Mannschaftsführerin Marion Flick für die vergangene Saison, die sich um Organisation der Spieltermine gekümmert hat.